Archiv

Bericht von der Finissage


Am 7. Oktober fand im Staatlichen Museum Schwerin die Finissage zur Ausstellung „Hinter dem Horizont...“ statt. Neben vielen anderen spannenden Programmpunkten fand unter dem Titel „Der andere Blick“ eine Bildbetrachtung mit den Jungen Freunden des Staatlichen Museums Schwerin statt. Gemeinsam mit den zahlreichen Besuchern der Veranstaltung sind die Jungen Freunde ins Gespräch und Austausch zu den Werken „Vier schwarze und vier blaue Quadrate (1974/1978) von Horst Bartnig, „Frühstück eines Funktionärs“ (1972) von Christoph Wetzel sowie „Junges Paar“ (1975) und „Die Sowjetischen Soldaten“ (1987) von Thomas Ziegler gekommen.

Finissage

Finissage
© Staatliches Museum Schwerin

Finissage
© Staatliches Museum Schwerin

Beim abendlichen Resümee konnte unsere Direktorin, Dr. Pirko Zinnow, über den großen Erfolg der Ausstellung zur Kunst der DDR aus den Sammlungen des Staatlichen Museums Schwerin berichten. Diese zählt mit rund 12.000 Gästen zu den drei besucherstärksten Ausstellungen der letzten 10 Jahre.

Marie Hager
Marktleben in Wismar,
l auf Leinwand
66 x 75 cm
Foto: E. Walford