Archiv

Kunstwerk als Stressbremse

Für alle Neugierigen berichtete Redakteurin Maren Ramünke-Höfer, die selbst auch teilgenommen hat, in der SVZ über die erste Meditation in der Kunst. Sie als Leser dürfen am Schluss sogar digital abstimmen, ob diese Art der Meditation etwas für Sie wäre! Hier geht es zum Bericht über die erste Veranstaltung!

Marie Hager
Marktleben in Wismar,
l auf Leinwand
66 x 75 cm
Foto: E. Walford